home
Stiftung für das LWL-Museum
für Kunst und Kultur in Münster

Veranstaltungen

Neben dem Ziel der Stifter exzellente Ausstellungen des LWL-Museums für Kunst und Kultur zu fördern und damit sowohl die Position des Museums als auch Münster als attraktive Kulturstadt zu stärken, ist die Stiftung im Laufe der vergangenen Jahre zu einer motivierten und handlungsstarken Gemeinschaft zusammengewachsen.

Über die jährlichen formellen Mitgliederversammlungen hinaus trifft man sich zu Events und Previews im Museum, bei Fahrten zu anderen Museen oder bei Einladungen einzelner Stifter aus besonderem Anlass.

Zu den regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen gehören neben der vom Museum angebotenen Führung „ Dreißig Minuten mit dem Direktor“, das festliche Abendessen im Erbdrostenhof nach der Jahresmitgliederversammlung und die besonders erwähnenswerte Einladung eines Stifters auf seinen Bauernhof, bei der nach dem Vortrag einer Persönlichkeit aus dem Kunstleben gemeinsam mit den Stiftern im Garten oder auf der Tenne zu Abend gegessen wird. Dort waren schon zu Gast Peter Schamoni, Veit Görner, der Direktor der Kestnergesellschaft, Wolfgang Winter und Berthold Hörbelt, die bei den Skulptur Projekten 2007 dabei waren, der Fotokünstler Erasmus Schröter, die Medienkünstlerin Ulrike Rosenbach, um nur einige bekannte Namen zu nennen.

Start | Anfahrt | Impressum | Datenschutz